Erweiterte Suche



 ◄ 

Iced

Nature

Eisblumen
 ► 
Frosty Morning




Vorheriges Bild:
Nächstes Bild:
Frosty Morning

Iced Eisblumen


            


BILD Info Frosty Morning
Beschreibung:
Das letzte Bild aus der Serie. =)
Schlüsselwörter:
Datum: 23.01.2012 14:30
Zuletzt gesehen: 17.01.2018 14:16
Hits: 2745
Downloads: 0
Postkarten: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 440.1 KB
Hinzugefügt von: MrMeik

IPTC Info
Erstellt am: 16.01.2012
Copyright-Vermerk: Meik Halbach

EXIF Info
Hersteller: NIKON CORPORATION
Modell: NIKON D7000
Aufnahmedatum: 16.01.2012 10:40:42


Gefunden: 3 Kommentare auf 1 Seiten. Zeige: Kommentare 1 bis 3.

Autor: Kommentar:

roger
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 1101
Immer

wieder schön zu sehen (ganze Serie), Deine Liebe für das Detail.

A pros pos Eis und gefrohren... Ich beobachte seit einer Weile eine Regentonne. Im Sommer wimmelte es nur so von Leben darin und jetzt ist das Wasser gefrohren, inkl. kleine Larven darin eingeschlossen usf.

Jetzt hat es mich sehr interessiert, als nun die Eisschicht aufgetaut ist, was mit den zuvor eingefrohrenen Larven nun passiert... Du glaubst es nicht, sie schwimmen einfach weiter, so als ob nichts gewesen wäre... Einfach faszinierend!

I
24.01.2012 08:52 Offline roger roger.stahn at stahn.com http://www.stahn.com

MrMeik
Member

Registriert seit: 26.02.2010
Kommentare: 428
Vielen

lieben Dank Roger. =) Es war zwar sehr kalt (vorallem an den Fingern) aber ich finde es hat sich gelohnt.

Deine Beobachtung fasziniert mich gerade total! Also die Larven warem komplett eingefroren??? Und nun schwimmen sie wieder umher als wenn nichts passiert wäre?? Wow! Das ist ja schon fast wie aus einem Sci-Fi Film. Schon erstaunlich was die Natur so alles drauf hat. Davon wäre eine Zeitraffer toll. Vom Leben, ist tiefgefrorene, und wieder zurück. Cool! ;-)
24.01.2012 12:53 Offline MrMeik meikhalbach at gmx.net http://mrmeik.deviantart.com/
Lady M.
Member

Registriert seit: 15.03.2012
Kommentare: 74
Wunderschön!

Diese einzelnen Eiskristalle an der Pflanze. Ja und zu den Mückenlarven: So überleben die. Wenn es im Winter zu warm ist verschimmeln die Larven. Mit der Zecke ist das auch interessant, es können hohe Minusgrade sein aber halt eine warme Hand daneben erwacht sie aus ihrer Winterstarre. Die Mysterien der Natur!
02.04.2012 21:14 Offline Lady M.




Vorheriges Bild:
   Iced  
 Nächstes Bild:
Eisblumen   

 

RSS Feed: Frosty Morning (Kommentare)