Erweiterte Suche



 ◄ 

"Natural Bonsai"

Zulg

Lebenskünstler
 ► 
Symbiose




Vorheriges Bild:
Nächstes Bild:
Symbiose

"Natural Bonsai" Lebenskünstler


            


BILD Info Symbiose
Beschreibung:
Selbst auf Felsen mit ein bisschen Sandablagerungen, geliengt es Gräsern und Pflanzen einen Halt zu finden. Erdbeere und Flechten/Pilze.
Schlüsselwörter:
Datum: 13.06.2010 16:37
Zuletzt gesehen: 14.09.2019 15:53
Hits: 1551
Downloads: 0
Postkarten: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 909.1 KB
Hinzugefügt von: roger

IPTC Info
Objektbeschreibung: Die Zulg ist ein voralpiner Bach mit einer mittleren Breite von 8.1m und hoher Abflussdynamik. Im oberen Teil ist sie von Auenwaldresten und Landwirtschaftsflächen begleitet. Der naturnahe, schluchtartige Mittelteil ist von Weichholzauen, Schluchtwäldern und Weiden geprägt.


In der Zulg werden ausschliesslich Bachforellen gefangen. Sie werden mit den üblichen Angeltechniken befischt. Die am meisten angewandten Angeltechniken sind das Tipp- und Spinnfischen. Als Köder beim Tippfischen werden meistens Würmer oder Bienenmaden verwendet. Beim Spinnfischen kommen kleine Meppsspinner oder tote Köderfische am System zum Einsatz. Besonders erfolgreich, wenn auch aufgrund verschiedener Kletterpartieen körperlich anstrengend, lässt sich in der Schlucht fischen.
Erstellt am: 12.06.2010
Stadt/Ort: Unterlangenegg
Bundesland: Bern
Ländername: Switzerland
Copyright-Vermerk: © 2010 by ROGER STAHN

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS-1Ds Mark III
Aufnahmedatum: 12.06.2010 17:59:20

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.




Vorheriges Bild:
   "Natural Bonsai"  
 Nächstes Bild:
Lebenskünstler   

 

RSS Feed: Symbiose (Kommentare)