Erweiterte Suche



 ◄ 

alphuette uhalb feldmoeser 0126

Still Life

Das Ende einer Erzählung
 ► 
Marokko




Vorheriges Bild:
Nächstes Bild:
Marokko

alphuette uhalb feldmoeser 0126 Das Ende einer Erzählung


            


BILD Info Marokko
Beschreibung:
 
Schlüsselwörter:
 
Datum: 14.01.2007 20:13
Zuletzt gesehen: 17.10.2018 10:11
Hits: 2129
Downloads: 0
Postkarten: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 374.5 KB
Hinzugefügt von: Ruxandra Nastase


Gefunden: 5 Kommentare auf 1 Seiten. Zeige: Kommentare 1 bis 5.

Autor: Kommentar:
Ruxandra Nastase
Member

Registriert seit: 10.01.2006
Kommentare: 369
Blick

Der Betrachter soll sich ein bisschen anstrengen bein betrachten dieses Bildes.........
14.01.2007 20:15 Offline Ruxandra Nastase ruxandranastase at gmail.com

roger
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 1106
Nahaufnahme Tongefäss

Es zeigt einen schönen Ausschnitt eines afrikanischen Tongefässes mit sehr schöner Bemahlung.

Um die räumliche Wirkung zu verstärken, hätte ich jetzt den Hintergrund unten Links dunkel gehalten, so würde die räumliche Wirkung noch stärker zum Ausdruck kommen. Abschneiden würde ich ihn nicht.

Was ist Dein Hintergrund dieses Bildes Ruxandra? Intuition oder ein Kalkül?
14.01.2007 20:51 Offline roger roger.stahn at stahn.com http://www.stahn.com
Ruxandra Nastase
Member

Registriert seit: 10.01.2006
Kommentare: 369
Geschichte

Erstens: ist original Ausschnitt! Ein sehr großer Schritt für mich Richtung Verbesserung!

Dieses Tongefäß mit Phalus-Symbolistik steht in meinem Schlafzimmer und ich sehe es jeden Tag....An einem Tag hatte ich die Kammera in der Hand und bückte mich um etwas was auf dem Teppich lag zu nehmen und mein Blick sah dieses Gefäß aus der Nähe..und so kam mir die Idee dieses Gefäß zu fotographieren....

Die anderen Bilder dieses Gefäßes sind mit Kalkül gemacht, dieses nicht.....
14.01.2007 20:59 Offline Ruxandra Nastase ruxandranastase at gmail.com

roger
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 1106
missverstanden...

Code:
Erstens: ist original Ausschnitt!


Ich habe mit Ausschnitt nicht Dein Foto gemeint, sondern ein Ausschnitt (Bild) eines schönen Tongefässes...

Danke Dir für den Hintergrund!

Und ja, es macht absolut Sinn, beim fotografieren darauf zu achten, dass später nichts weg geschnitten werden muss, manchmal geht es aber nicht anders und man kann eine Ausschnittvergrösserung machen, wenn es sich wirklich lohnt

Wie bereits gesagt meine liebe Ruxandra, Du hast ein Auge, das kann nur immer schärfer werden...
14.01.2007 21:09 Offline roger roger.stahn at stahn.com http://www.stahn.com
Ruxandra Nastase
Member

Registriert seit: 10.01.2006
Kommentare: 369
Kein Mißverstehen

Das mit dem Ausschnitt habe ich schon verstanden, ich wollte nur betonen dass ich nichts abgeschnitten habe, denn meistens muss ich bei meinen Bilder abschneiden....
14.01.2007 21:18 Offline Ruxandra Nastase ruxandranastase at gmail.com




Vorheriges Bild:
   alphuette uhalb feldmoeser 0126  
 Nächstes Bild:
Das Ende einer Erzählung   

 

RSS Feed: Marokko (Kommentare)